Reinigung von Edelstahl

September 07, 2020

Reinigung von Edelstahl

Wie Du Deinen Edelstahl blitzblank und streifenfrei bekommst

 „Wow, sieh Dir diese Bodenfugen an! Die sehen so sauber aus!“ rief ich meinem Mann vor Aufregung zu, während ich mich bückte und mit meinen Fingernägeln in einem Wartezimmer auf dem Boden kratzte. Er schaute auf den Boden und nickte energisch. "Es kommt nicht allzu oft vor, dass man die Fugen zwischen den Fliesen wie diese sehen. Die meisten Leute denken, dass sie dunkel sind, und sie sollten hell sein, so wie die hier." Er war genauso froh, sie zu sehen wie ich.

Saubere Bodenfugen sind wahrscheinlich für die meisten Menschen kein Grund zur Aufregung. Aber da wir schon so lange mit Reinigungsprodukten arbeiten und unser eigenes Allround-Reinigungsprodukt Ecoclean herstellen, haben wir die Gewohnheit entwickelt, zu bemerken, wenn etwas wirklich gut gereinigt wurde.

Wenn ich in einen Aufzug aus Edelstahl springe, kann ich nicht umhin, den Schmierfleck, die stumpfe Oxidation, die Fingerabdrücke und die Schlieren auf den Oberflächen zu bemerken.

Normalerweise, wenn ich in einem Aufzug stehe, jucken mir die Finger und ich wünschte, ich hätte meine Ecoclean-Flasche dabei, damit ich anfangen könnte, die Flecken wegzuwischen. Dann könnte ich meine Fahrt umgeben von sauberen und funkelnden Oberflächen genießen.

Das Reinigen von Edelstahl kann etwas knifflig sein, und wie man es am besten macht, ist eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird, also hier ist unsere Meinung dazu, wie man seinen Edelstahl zum Glänzen bringt.

 

Bevor Du beginnst, finde die Struktur im Edelstahl

Um eine Edelstahloberfläche richtig zu reinigen, muss man die Struktur erkennen.

Die Maserung kann in verschiedene Richtungen gehen, je nachdem, wie das Objekt oder Gerät gebaut wurde.

Schau Dir also jedes Objekt einzeln an und stelle fest, in welche Richtung die Maserung geht, horizontal oder vertikal.

Wenn Du es gefunden hast, musst Du mit der Maserung arbeiten und wischen, nicht gegen die Maserung. Wenn Du diesen Schritt richtig ausgeführt hast, wirst Du feststellen, wie sauber und funkelnd Dein Objekt sein wird.

Wenn Du gegen die Maserung arbeitest oder wischst, fährst Du nur über die Oberfläche, anstatt in die Ritzen zu gelangen, um eine Tiefenreinigung durchzuführen.

Wenn Du also dieses Detail im Auge behältst, geht es los.

 

Wende bei der Reinigung von Edelstahl folgende Schritte an

  1. Wenn Du unser Allzweck-Reinigungsprodukt Ecoclean noch nicht hast, lege ich Dir ans Herz, Dir einen Kanister zu besorgen. Ecoclean eignet sich hervorragend zur Reinigung der meisten Dinge, und eines davon ist Edelstahl. Wir haben so viele Kunden in Restaurants oder im Gebäudemanagement, die ohne Ecoclean nicht leben könnten. Es eignet sich hervorragend für Edelstahl und schont Deine Hände. Gute Kombination.
  2. Fülle eine Sprühflasche mit einem Teil Ecoclean und 20 Teilen Wasser. Für besonders schmutzige Oberflächen, wie in einer fettigen Küche, kannst Du 1:10 mit Wasser verdünnen.
  3. Besprühe die Oberfläche mit Deiner verdünnten Ecoclean-Lösung. Du kannst die ganze Oberfläche oder Stück für Stück besprühen, je nachdem, wie groß das Objekt ist.
  4. Wische mit einem hochwertigen Mikrofasertuch nach. Denke daran, dass Du beim Wischen der Maserung folgst. Möglicherweise benötigst Du ein paar mehr Tücher, wenn sie schmutzig und nass geworden sind. Keine Sorge, diese Mikrofasertücher können gewaschen und immer wieder verwendet werden.
  5. Nimm ein frisches Mikrofasertuch und befeuchte es mit Wasser. Dann wische wieder in Richtung der Maserung. Dieser Schritt wird den Rest der hässlichen Streifen entfernen, die wir nicht zurücklassen wollen.
  6. Falls nötig, verwende ein anderes Tuch und poliere Deinen Edelstahl trocken.

 

Fertig! Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der sauberste im ganzen Land?

Die Reinigung von rostfreiem Stahl kann sich zunächst entmutigend anfühlen, aber bald wird sie zur zweiten Natur, wie alles, was zur Gewohnheit wird.

Hinweis: Wenn Du vorhast, Ecoclean für den professionellen Einsatz, z.B. in einer großen Restaurantküche, zu verwenden, wäre es für Schritt 3 praktisch, einen Schäumer anstelle einer Sprühflasche zu verwenden, da die Oberflächen größer sind. Oder verwende einen Eimer mit Wasser und Ecoclean und einen Schwamm, um die Oberfläche abzuwischen.

 

Rundum-Reinigungsprodukt Ecoclean

Da Ecoclean auch die Oxidation entfernt, wird der Edelstahl so aussehen wie an dem Tag, an dem Du die Schutzfolie abgezogen hast, als er neu war.

Wie ich bereits sagte, empfehle ich Dir, Dir einen Kanister Ecoclean zu besorgen. Man muss kein Schmutzfleckenjäger wie ich sein – was eine ziemliche Energieverschwendung ist –, um es zu mögen und es überall einzusetzen.

Es wird Dein Leben viel einfacher machen. (Und es wird das Leben für denjenigen leichter machen, der Dein Haus reinigt!) Du brauchst keinen Schrank voller verschiedener Produkte. Mit Ecoclean hast Du ein Produkt, das Du für die meisten Deiner Reinigungsanwendungen verwenden kannst.

Und Ecoclean ist vegan und umweltfreundlich. Wir lieben Tiere, und wir wissen, dass Du das auch tust!

 




Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Einverstanden Datenschutzerklärung /pages/impressum#datenschutz